25 Jahre Streetwork

Leipzig – Die Streetworker Leipzig feierten am Donnerstag auf dem Richard-Wagner-Platz ihr 25 jähriges Jubiläum.

Neben einer Graffitiwand an der man sich selbst probieren konnte, oder den Skater die man bei ihren Tricks beobachten konnte, zeigten die Straßenarbeiter in einer kleinen Austellung, wie manche der Jugendlichen auf der Straße Leben.

Unter dem Motto „Has(s)t du Stress?“ , beschäftigen sich Streetworker in Leipzig seit Jahren mit den Geschichten junger, verzweifelter Menschen.

Es sei wichtigen diesen Jugendlichen zu helfen so Lutz Wiederanders Leiter des Sachgebietes Straßensozialarbeit.

Die Angebote der Straßenarbeiter werden laut Streetworkern immer noch gebraucht und gut angenommen. Man könne stolz sein auf das, was man getan hat und hoffe das es in Zukunft so weiter geht, so Wiederanders.