4-Jährige in Chemnitzer City von Fahrrad angefahren

Chemnitz – Im Stadtzentrum kam es am Donnerstagnachmittag nach Aussage der Polizei Chemnitz zu einem Verkehrsunfall, in dessen Folge ein 4-jähriges Mädchen leicht verletzt wurde.

Die Hartmannstraße landwärts befuhr eine 22-Jährige mit ihrem Fahrrad am Donnerstag, gegen 16.25 Uhr.

An der Promenadenstraße fuhr sie dann auf den Gehweg, wo es zur Kollision mit einem 4-jährigen Mädchen kam, das dort mit der Mutter unterwegs war.

Das Mädchen wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Angaben zu möglicherweise entstandenen Sachschäden sind bisher nicht bekannt.