75-Jähriger vermisst

Seit dem 7. September wird der 75 jährige Udo Schwarze vermisst.

 
Udo Schwarze (Foto: Polizei Chemnitz)

Hohenstein-Ernstal – Er verließ gegen 16 Uhr seinen Wohnsitz in der Lichtensteiner Straße und ist seither unbekannten Aufenthaltes. Er ist orientierungslos und gesundheitlich instabil. In der Vergangenheit war der Vermisste wiederholt und auch über mehrere Tage zu Fuß unterwegs und legte große Strecken zurück. Infolgedessen wurde er zum Beispiel in den Städten Zschopau, Bad Lausik sowie Chemnitz angetroffen.

Herr Schwarze wird wie folgt beschrieben:

– 180 Zentimeter groß, schlanke Gestalt

– ca. 55 Kilogramm schwer

– hageres Gesicht

– weiße, kurze Haare, blau

– graue Augen

– bekleidet mit brauner Cordhose und Sandaletten

Hinweise zum Vermissten bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon 03763/640 oder jede andere Polizeidienststelle.