So protestieren Dozenten!

Leipzig – Im Foyer des Rathauses haben Dozenten der Volkshochschule mit einer sarkastischen Aktion gegen ihre Niedriglöhne protestiert. Gerade einmal 16 € verdienen die Lehrer für eine Unterrichtseinheit

Pünktlich zum Beginn der Beratungen über den Haushalt der Stadt Leipzig versammelten sich Dozenten der VHS gemeinsam zum ersten Heiratsmarkt.

Gemeinsam mit ver.di worben die Kandidaten für sich.“

Die Stadt Leipzig hat noch nicht auf die Protestaktion reagiert.