Zeugen gesucht: Abbiegender Pkw erfasste 14-Jährige

Chemnitz – Im Ortsteil Kaßberg war am Freitag, dem 21. Oktober 2016 ein Mädchen von einem unbekannten Pkw angefahren worden. Die Polizei Chemnitz sucht noch immer nach Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben.

Bei „Grün“ überquerte am 21. Oktober 2016, gegen 7.10 Uhr, ein 14-jähriges Mädchen in Höhe der Kreuzung Weststraße/Barbarossastraße die Barbarossastraße an der Fußgängerampel.

Gleichzeitig bog ein bisher unbekannter gelber Kleinwagen von der Weststraße nach rechts in die Barbarossastraße in Richtung Zwickauer Straße ab.

Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und der 14-Jährigen, wobei diese leicht verletzt wurde.

Der/Die unbekannte Fahrer/in des gelben Pkw bremste kurz, fuhr dann jedoch weiter.

Wer kann Angaben zum Unfallhergang bzw. dem unbekannten Pkw und dessen Fahrzeugführer/in machen? Unter Telefon 0371 5263-0 werden Hinweise im Polizeirevier Chemnitz-Südwest entgegengenommen.