Akademie der Künste zu Gast in Chemnitz

Chemnitz – Die Kunstsammlungen Chemnitz präsentieren vom 25. September bis zum 20. November eine umfangreiche Werkschau der Akademie der Künste Berlin.

An der Ausstellung beteiligten sich erstmalig alle derzeitigen Mitglieder der Sektion Bildende Kunst. Zu sehen sind dabei 100 Werke von 67 nationalen und internationalen Künstlern aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Skulptur und Film.

Neben der Ausstellung wird die Akademie der Künste auch durch ein vielfältiges Rahmenprogramm vorgestellt. Denn neben der Bildenenden Kunst zählen auch die Sektionen Baukunst, Musik, Literatur, Darstellende Kunst sowie Film- und Medienkunst dazu.

So wird es unter anderem Vorträge von Architekten, Autorenlesungen und Filmvorführungen geben. Alle Informationen zu den Veranstaltungen erhalten Sie in den Kunstsammlungen Chemnitz.