An Chemnitzer Einkaufscentrum gezündelt

Chemnitz – Am Donnerstagabend, gegen 21.30 Uhr, kamen Feuerwehr und Polizei an einem Einkaufszentrum am Thomas-Mann-Platz zum Einsatz.

Auf der Rückseite des Gebäudekomplexes hatten unbekannte Täter an einem Anliefer-Tor die sogenannte Puffermatte aus Gummi, welche Beschädigungen des Gebäudes bei Anlieferungen durch Lkw verhindern soll, in Brand gesetzt.

Kameraden der Berufsfeuerwehr konnten ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude verhindern. Durch das Feuer wurde jedoch ein Metall-Rolltor beschädigt.

Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.