Angelika Beger macht sich für Kinder stark

Dresden – Vor knapp zwei Jahren hat Angelika Beger ihr „Malspiel“ in Dresden-Laubegast gegründet. Ihr ehrenamtliches Engagement wird nächste Woche geehrt.

Angelika Beger aus Dresden erhält am 21. Oktober einen Kinderarche-Oskar. Vor knapp zwei Jahren hat sie ihr „Malspiel“ in Dresden-Laubegast gegründet. Hier können Kinder malen, was ihr Herz ihnen sagt. Die entstehenden Bilder sind vielleicht nicht immer schön aber sie sind lebendig und etwas ganz Eigenes. Das Projekt leitet sie fast komplett auf ehrenamtlicher Basis neben ihrer Arbeit in einer Tagespflegeberatungsstelle. Der Kabarettist Uwe Steimle wird ihr nächste Woche den kleinen Keramik-Matrosen der Kinderarche Sachsen übergeben.

© Privatfoto