Armurleopard im Zoo gestorben

Leipzig – Der Zoo Leipzig trauert um sein Amurleopardenbaby. Das Jungtier ist in der vergangenen Woche überraschend gestorben.

Der Zoo Leipzig trauert um sein Amurleopardenbaby. Das Jungtier, das erst im Juli geboren wurde, ist in der vergangenen Woche überraschend gestorben. Eine Untersuchung hat ergeben, dass es unzureichend von der unerfahrenen Mutter versorgt wurde. Dies sei laut Zoo keine Seltenheit beim ersten Wurf. Gute Neuigkeiten gibt es dagegen aus der Löwensavanne. Die beiden neuen Tiere sind ab sofort in der Löwenhhle für die Besucher zu sehen.