Audi um Baum gewickelt – Fahrer tot

Tharandt – Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Sonntagmorgen bei Tharandt ein PKW-Fahrer gestorben. Der 30-jähriger Mann prallte mit seinem Audi an einen Baum. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

© Roland Halkasch

Gegen 07.45 Uhr war der 30-jährige Autofahrer aus Klingenberg auf der Staatsstraße 194 zwischen Grillenburg und Kurort Hartha unterwegs. Nach Angaben der Polizei war er offenbar mit zu hoher Geschwindigkeit unterwegs. In einer Linkskurve geriet der Audi ins Schleudern und krachte mit hoher Wucht gegen einen Baum. Das Auto wurde regelrecht um den Stamm gewickelt. Vermutlich war der Mann nicht angeschnallt und sofort tot. Feuerwehrleute mussten den Toten aus dem Autowrack schneiden. Die Staatsstraße war stundenlang voll gesperrt.

© Roland Halkasch