Auf- und Abfahrt zur A4 wird gesperrt

Chemnitz – Ab kommenden Montag wird die Autobahnanschlussstelle Chemnitz-Glösa aufgrund von Reparaturarbeiten für eine Woche voll gesperrt.

Dabei werden laut Landesamt für Straßenbau sowohl die Ein- als auch die Ausfahrten in beide Richtungen betroffen sein.

Die Umleitung von und auf die A4 wird über die Anschlussstelle Chemnitz-Mitte erfolgen.

Grund für die Bauarbeiten ist eine dringend notwendige Erneuerung der Fahrbahndecke.

Die Vollsperrung wird von Montagmorgen, 8.00 Uhr, bis voraussichtlich Samstag, 18.00 Uhr, andauern.