Autounfall am Freitag bei Aue fordert zweites Todesopfer

Aue – Bei einem schweren Autounfall bei Eibenstock nahe Aue, ist nun auch die Beifahrerin ihren Verletzungen erlegen.

Bei dem Verkehrsunfall, welcher sich am Freitag Nachmittag bei Eibenstock im Erzgebirge ereignete, verstarb nun auch die schwer verletzte Beifahrerin (74).

Bei dem Unfall war ein 63-jähriger Mann aus bisher unbekannten Ursachen mit seinem PKW BMW auf die Gegenfahrbahn geraten. Ein entgegenkommender VW Polo konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte mit dem Wagen. Der Fahrer (78) des VW Polo verstarb noch an der Unfallstelle, seine verletzte Beifahrerin, sowie deren Sohn und Enkelin kamen ins Krankenhaus. Auch der Unfallfahrer, sowie seine Beifahrerin kamen ins Krankenhaus.