B2 im Leipziger Süden bald wieder befahrbar!

Die Vollsperrung der B2 und der A-38 Anschlussstelle Leipzig-Süd kann am Mittwochabend planmäßig gegen 23 Uhr aufgehoben werden.

Die Sperrung war aufgrund von Brückenbauarbeiten nötig gewesen. Eine Spur je Fahrtrichtung bleibt auf der B2 jedoch weiterhin gesperrt. Bis zum 26. Juli müssen sich Autofahrer hier noch auf Behinderungen einstellen. Die endgültige Fertigstellung der Brücke ist für die erste Jahreshälfte 2017 geplant.