Baby Lieselotte ist das Neujahrsbaby 2017

Leipzig – Das erste Leipziger Baby 2017 ist die kleine Lieselotte Kempe und wurde am 01. Januar um 05.12 Uhr im Uniklinikum geboren. 

© Sachsen Fernsehen

Die kleine Lieslotte Kempe hat es geschafft, denn sie darf seit Sonntagmorgen den Titel „Leipziger Neujahrsbaby 2017“ tragen. Genau um 05:12 Uhr kam das kleine Mädchen am 01. Januar im Uniklinikum Leipzig auf die Welt. Mama Sharon Kempe und Papa Martin Kempe konnten sich zusammen mit Hebamme Susann Herfurth über den 3010 Gramm schweren und 46 Zentimeter großen Familienzuwachs freuen. Eine Überraschung war die Geburt dann doch, denn Lieselotte sollte eigentlich erst circa 1,5 Wochen später zur Welt kommen.

Auch im St.-Elisabeth-Krankenhaus in Leipzig Connewitz erblickte ein Baby am Morgen nach der Silvesternacht das Licht der Welt. Um 9:30 Uhr wurde der kleine Seojin Oh geboren. Seine Mutter In Hye Park und Papa Seongwhan Oh freuten sich gemeinsam mit Hebamme Constanze Koschorz über den Nachwuchs.