Bachchor braucht dringend Hilfe

Aufgrund der von Gustav Mahler vorgesehenen, ungewöhnlich großen Orchesterbesetzung und des erforderlichen Probenaufwandes entstehen der Nikolaikirche als Veranstalter jedoch hohe Kosten.

Deshalb hat der Chor nun eine Crowdfunding-Aktion im Internet gestartet – mit der die Aufführung am 12. November in der Nikolaikirche finanziert werden soll.

Wer den Bachchor unterstützen möchte, findet die Crowdfunding-Aktion unter www.mahler2te.de.