Baubeobachter der Woche: Leipziger Bleichert Werke

Leipzig – Der Baubeobachter der Woche war heute unterwegs in Leipzig Gohlis. Dort befinden sich die Bleichert Werke. 

Den Baubeobachter der Woche zog es in dieser Woche in den Norden Leipzig. An der Wilhelm-Sammet-Straße befinden sich die Bleichert Werke. Früher eine der weltgrößten Seilbahnfabriken, standen die Gebäude auf dem historischen Grund in der Vergangenheit leer. Die CG Gruppe hat sich nun ihrer angenommen und arbeitet schon seit Ende 2014 an der circa 21 Hektar großen Fläche.

Entstehen werden hier nicht nur Wohneinheiten. Auch Gewerbe und eine Kindertagesstätte werden in den Bleichert Werken ihr neues Zuhause finden. Insgesamt werden 12 Gebäude auf dem Gelände saniert, dabei wird besonderen Wert auf den Erhalt der historischen Bestandteile gelegt. So finden sich beispielsweise Elemente des alten Stahlfachwerks in den Wohnungen wieder.

Ende 2018 soll das gesamte Projekt dann abgeschlossen werden, inklusive Außenfläche.