Baumcrash in Dresden – ein Schwerverletzter

Dresden – Bei einem schweren Unfall ist Dienstagvormittag auf der Bundesstraße 6 zwischen Weißig und Rossendorf der Fahrer eines Skodas schwer verletzt worden. Der 45-Jährige war in Richtung Dresden unterwegs und kam aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab.

Das Fahrzeug stieß gegen einen Baum und ist nur noch Schrott.

 

Mit schweren Verletzungen musste der Mann in ein Krankenhaus gebracht werden. 

Der entstandene Schaden beträgt ca. 6000 Euro.