Betrüger wieder mit Enkeltrick unterwegs

Dresden – Die Polizei warnt vor Trickbetrügern, die aktuell wieder in Dresden und Umgebung unterwegs sind. Sie versuchen mit dem Enkeltrick, Senioren um ihr Erspartes zu bringen. Acht Fälle sind bekannt. Die angerufenen Senioren sollten 150.000 Euro für den Kauf einer Immobilie zur Verfügung stellen. Sie ließen sich aber nicht hinters Licht führen und verständigten die Polizei.