Bildungsmesse zum Schulwechsel

Chemnitz – Die Stadt Chemnitz lädt am kommenden Samstag Schüler und Eltern zur 7. Bildungsmesse ein.

In der „Orangerie“ der TU Chemnitz an der Reichenhainer Straße 90 präsentieren sich städtische Oberschulen und Gymnasien.

Mit dem Angebot werden Schüler und Eltern bei ihrer Entscheidung unterstützt, welcher Bildungsweg nach dem Besuch der Grundschule eingeschlagen werden soll.

Dabei stellen sich 20 Bildungseinrichtungen individuell vor und informieren über ihr jeweiliges pädagogisches Programm.

Ziel dieser Veranstaltung ist es mit den Schülern und Eltern direkt ins Gespräch zu kommen und bei der Entscheidung zur Wahl der künftigen Schule zu helfen.

Neben den Oberschulen und Gymnasien informieren auch die Chemnitzer Waldorfschule, das Evangelische Schulzentrum und die Montessori-Schule Chemnitz.

Die Türen zur Bildungsmesse sind am Samstag von 10 bis 13 Uhr geöffnet.