Bis Samstag regieren die Marktschreier auf dem Postplatz

Dresden – Die Marktschreier sind los. Bis Sonnabend bringen der ultra-laute Wurst-Achim, der Käse-Alex und der Taschen-Ole (um nur drei zu nennen) ihre Waren unters Volk. Jede Menge Gaudi ist garantiert, denn den Händlern kommt immer ein flotter Spruch über die Lippen. Juliane Wirthwein hat sich das Markttreiben angesehen. Von 10 bis 20 Uhr sind die Marktschreier vor Ort.