Bürgerinfo zum Chemnitzer Modell Stufe 5

Chemnitz/Stollberg – Der Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS), die Stadtverwaltung Stollberg und das beauftragte Planungsbüro stellten im Rahmen einer Bürgerinformationsveranstaltung am Abend des 15. November 2016 die Stufe 5 des Chemnitzer Modells vor.

 

Über 80 interessierte Bürger und Anwohner waren zur Veranstaltung in den Bürgergarten Stollberg gekommen.

Neben allgemeinen Informationen zum Projekt Chemnitzer Modell lag besonderes Augenmerk auf dem Planungsstand und  dem weiteren Vorgehen für die Stufe 5 des Projektes: Der Ausbau Stollberg – Oelsnitz. Interesse bekundeten die anwesenden Bürger vor allem an den Querungsmöglichkeiten entlang der Auer Straße in Stollberg, an der Ausführung der Bahnübergänge sowie an den notwendigen Bauarbeiten an betroffenen Grundstücken, Straßenabschnitten und Bahnhöfen.

Im Internet unter www.chemnitzer-modell.de stehen die zur Veranstaltung gezeigten Präsentationsunterlagen zum Download bereit. Auf dieser Seite wird es in Kürze auch einen FAQ-Bereich für die Stufe 5 geben, in welchem  ausführliche  Antworten  auf  häufig gestellte Fragen zu diesem Thema einsehbar sind.

(Quelle: VMS)