CFC holt die ersten Punkte der Saison

Chemnitz – Am Mittwochabend holten die Himmelblauen den ersten Heimsieg der Saison im Heimspiel gegen den FSV Frankfurt 1899 e.V.

 
 

Chemnitzer FC gegen FSV Frankfurt

Vor 6.879 Zuschauern in der neuen community4you ARENA ging der Chemnitzer FC durch ein Elfmeter von Anton Fink bereits in der 6. Minute in Führung.

In der 43. Spielminute konterten die Jungs vom FSV Frankfurt. Massimo Ornatelli trifft zum 1:1. Mit diesem Spielstand ging es auch in die Halbzeitpause.

Durch das 2:1 von Anton Fink in der 68. Minute machten die Himmelblauen den ersten Sieg in dieser Saison perfekt.