CFC will Spitzenplatz festigen

Chemnitz – Der Chemnitzer FC trifft in der 3. Liga am Samstag im Heimspiel auf Holstein Kiel.

Die Himmelblauen wollen mit einem Sieg ihren aktuellen dritten Tabellenplatz behaupten und haben eine Mannschaft zu Gast, die wie sie seit vier Spielen ungeschlagen ist. Dabei können sich die Störche aus Kiel meist auf ihre sattelfeste Abwehr verlassen. Somit könnte sich für die Elf von Sven Köhler das Heim- schnell zu einem Geduldsspiel entwickeln.

Die Verletzungssituation hat sich beim CFC derzeit wieder etwas entspannt. Kevin Conrad und Jamil Dem sind wieder einsatzfähig. Die Ausfälle im Defensivbereich haben die Spieler um Innenverteidiger Emmanuel Mbende allerdings in den vergangenen Wochen gut kompensiert.

Anstoß zum Spiel Chemnitzer FC gegen Holstein Kiel ist am Samstag, 14 Uhr in der Community4you-Arena an der Gellertstraße.