ChemCats mit zwei Heimspielen

Chemnitz – Für die Bundesliga-Basketballerinnen der ChemCats steht am Freitagabend der Heimauftakt der neuen Saison an.

Zu Gast in der Schlossteichhalle wird dann das Team der Halle Lions zum ewig jungen Ostderby sein.

Im Gegensatz zu den Saalestädterinnen sind die ChemCats allerdings mit einer deutlichen Niederlage gegen Marburg in die neue Spielzeit gestartet. Zu nervös agierten die Chemnitzer Korbjägerinnen auf fremden Parkett.

Dies soll sich nun am Freitag ab 20 Uhr vor heimischen Publikum ändern.

Am Montag steht dann direkt das nächste Heimspiel für die Katzen an. Dabei wird das als stark eingeschätzte Team aus Hannover anreisen.

Anpfiff zur Partie ist dann 16:30 Uhr.