Chemnitz: Verkehrsbehinderungen erwartet

Chemnitz – Ab Beginn der kommenden Woche wird in Chemnitz die Zwickauer Straße im Bereich der Kappler Drehe für mehr als einen Monat teilweise gesperrt.

Betroffen sind beide stadtwärtigen Fahrspuren. Das Einbiegen in die Kappler Drehe Richtung Stadtzentrum und Neefestraße wird dann nicht mehr möglich sein.

Grund für die Sperrung sind Straßen- und Kanalbauarbeiten in dem Bereich zwischen den Stadtteilen Kappel und Kapellenberg. Die Umleitung für alle Verkehrsteilnehmer soll über die Lützowstraße erfolgen.

Bis zum 5. August sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein.