CVAG mit mobilem Verkehrsticker

Chemnitz – Die Chemnitzer Verkehrs-AG stellt ihre täglichen Verkehrsinformationen jetzt digital zur Verfügung.

Dabei können unter anderem Verspätungen, Ausfälle oder Umleitungen per Smartphone abgerufen werden.

Nachdem seit dem Mai eine Testphase für den digitalen Dienst anlief, verzeichnete die CVAG bereits mehr als 1.000 Nutzer. Als Kanäle für den Verkehrsticker können beispielsweise WhatsApp, Facebook und Twitter genutzt werden.

Pro Monat gibt es laut dem Verkehrsunternehmen rund 50 Hinweise und Störungen, die auf diesem Wege zwischen 6.00 und 19.00 Uhr kostenlos an die Fahrgäste mitgeteilt werden können.