DA CAPO – Musik für Senioren

Chemnitz – Zu einer weiteren Ausgabe des Musikcafés im großen Saal des Kraftwerk e.V. an der Kaßbergstraße 36 lädt DA CAPO – Musik für Senioren am Donnerstag, dem 3. November, 15 Uhr ein.

 

Dann können Musikfreunde auf vielfachen Wunsch Svetlana Katchour, eine bekannte Opern- und Konzertsänger und Tatjana Funk (Pianistin) als Gäste im Musikcafé „DA CAPO – Musik für Senioren“ begrüßen.

Katchour spielte bereits die unterschiedlichsten Opernrollen an europäischen Opernhäusern und Theatern. Sie besticht durch ihre jugendliche, faszinierende Erscheinung und die unverwechselbare Qualität einer Ausnahmestimme.

Im Opernhaus Chemnitz war sie als Violetta in La Traviata oder Donna Anna in Don Giovanni und einige andere Opernaufführungen zu erleben. Sie zeichnet sich durch ihre außerordentliche Vielseitigkeit und Variabilität aus. Im Musikcafé wird sie das Publikum mit italienischen Liedern erfreuen.

Tatjana Funk unterrichtet im Fach „Klavier“ an der Städtischen Musikschule Chemnitz.

Sängerin und Pianistin sind eng befreundet und unterhalten das Publikum bei Liederabenden mit russischer Musik oder klassischen Melodien.
Musikschulleiterin Nancy Gibson wird in diesem Musikcafé wieder einige Fragen an Svetlana Katchour stellen, so dass Interessantes über ihre zukünftigen Opern- und Konzertauftritte zu erfahren sein wird.

Musikfreunde können bei Kaffee und Kuchen einen erholsamen Nachmittag erleben.

Der Eintrittspreis beträgt 5 Euro (inklusive Kaffee und Kuchen).

Rollstuhlfahrer benutzen bitte den beschilderten Seiteneingang.

Termin: am 3. November 2016, 15 Uhr im Musikcafé im Kraftwerk e.V.