Dachstuhl in Miltitz abgebrannt

Leipzig – In Miltitz ist am Sonntagabend gegen 17:50 Uhr aus noch ungeklärter Ursache der Dachstuhl eines Einfamilienhauses abgebrannt. Das Feuer am Schwarzen Weg war zunnächst in einem PKW ausgebrochen, der unter einem Carport abgestellt war.

Von dort griffen die Flammen auf eine Rasentraktor über und dann auf das Haus. Die Feuerwehr war mit mehreren Einsatzwagen vort Ort, gegen 20 Uhr waren die Flammen gelöscht. Der Dachstuhl wurde allerdings komplett zerstört. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.