Daniel trägt Dynamo nach Marseille

Dresden – VIP-EM-Ticket-Gewinner Daniel Hofmann ist zurück aus Frankreich. Begeistert, voller Eindrücke und mit Souvenirs im Gepäck ist der Koch aus der Dresdner Neustadt von seinem Spontan-Trip nach Marseille wieder zu Hause angekommen. Er blickt zurück auf zwei spannende Urlaubstage in der französischen Hafenstadt.

Vor zwei Wochen hat DRESDEN FERNSEHEN den jungen Koch zu Hause besucht, um ihm den unverhofften Gewinn zu überreichen. Als genialer Zufall stellte sich heraus: Der bescheidene Dresdner feiert dadurch seinen Geburtstag im Stade Vélodrome in Marseille.

Den Höhepunkt von Daniels Frankreich-Reise stellt zweifelsohne der Stadionbesuch dar. Mit den VIP-Gold-Tickets wurde dem schüchternen Dresdner ein exklusives und unvergessliches Erlebnis geboten.

Natürlich bekannte der Dynamo-Fan auch in Frankreich Flagge zu seinem Fußballverein: So posierter er mit seinem Fan-Schal im Stade Vélodrome.

Kaum in Dresden angekommen holt den mittlerweile 28-Jährigen der Alltag wieder ein: In den kommenden elf Tagen steht der leidenschaftliche Koch am Herd des Neustädter Cafés Lloyds. Nicht nur für Fußball, sondern auch für Marseille konnte sich der Dresdner begeistern – Eine nächste Reise dorthin soll es definitiv geben.