Das Baggern hat begonnen!

Dresden – Auf dem Altmarkt wird wieder gepritscht und gebaggert. Der Smart-Beach-Cup ist zum dritten Mal in Dresden. Am Freitagmittag haben die Qualifikationen für das Hauptfeld begonnen.

Jeweils zehn Frauen- und Männerteams kämpften um einen der vier heißbegehrten freien Startplätze im Hauptfeld. Die Gewinner können sich über ein Preisgeld von 10.000 Euro freuen. Nicht einmal das schlechte Wetter konnte die Volleyballer vom Spielen abhalten.

Bis Sonntag können Besucher ihren Favoriten auf dem Altmarkt anfeuern. Im Anschluss ist das Feld für die Gäste frei. Der Eintritt ist wie jedes Jahr kostenlos.