Das ergab die Verkehrsstudie der IHK

Leipzig – Die Industrie- und Handelskammer zu Leipzig traf sich am Donnerstagabend um erste Zwischenergebnisse ihrer Verkehrsstudie vorzustellen.

Im Rahmen der Studie soll insbesondere der Wirtschaftsverkehr in der Stadt Leipzig näher beleuchtet werden. Dafür werden über 20.500 Verkehrsteilnehmer in der Messestadt zu Start, Ziel und Zweck ihrer Autofahrt befragt.

Die IHK-Studie soll im Dezember abgeschlossen werden und Anfang 2017 dem Stadtparlament und damit der Öffentlichkeit vorgestellt werden.