Das lässt Angler- und Jägerherzen höher schlagen

Leipzig – Am vergangenen Wochenende hat zum mittlerweile 26. Mal die Messe Jagd + Angeln auf das Agra-Gelände nach Markkleeberg geladen.

 

 Über 220 Aussteller aus 7 Ländern präsentierten ihre Angebote rund um die Themen Jagd und Angelsport, sowie Forstwirtschaft. Die Messe bot damit ein breites Spektrum für die zahlreichen Besucher.  Anglerherzen kamen in diesem Jahr voll auf ihre Kosten. In zahlreichen Vorträgen wurde das Neueste rund ums Angeln präsentiert. Angeln soll damit einem noch breiterem Publikum schmackhaft gemacht werden.

Neben den gut besuchten Angelständen rund um die regionalen Gewässer, wurde in diesem Jahr auch ein Schwerpunkt auf die heimischen Wälder gesetzt. Zuständig dafür zeigt sich die Schutzgemeinschaft Sachsenforst, die zu ihrem zehnjährigen Jubiläum über die Möglichkeiten zur langfristigen Sicherung der Wälder in der Region informierte. Ein Teil der Erlöse der Messe soll auch dem sächsischen Wald zu gute kommen. Ebenfalls präsentierte sich der Sächsische Schützenbund auf dem Agra-Gelände. Für das Schützenwesen standen in diesem Jahr zwei Aspekte im Mittelpunkt. Ein erfolgreiches Jahr für die 26. Jagd & Angeln in Markkleeberg. Auch im kommenden Jahr lädt die Messe dann wieder Anfang Oktober zum Branchentreff.