Das sind die Lifestyle-Trends von 2017

Dresden - Einmal Eintritt zahlen und gleich drei Messen auf einmal erleben. Bei der Room & Style dreht sich am Wochenende auf der Messe Dresden alles um die Themen Einrichtung, Stil, Ästhetik, Kunst und Gestaltung. Die Lifestyle Messe beschränkt sich jedoch nicht nur aufs stilvolle Wohnen sondern greift auch Trends der Mode- und Kunstszene auf.

Bereits zum siebten Mal startet die Messe Dresden traditionell mit der Room & Style ins neue Jahr. Ausgefallene Möbel, Handwerkskunst, Beleuchtung und vieles mehr sollen Anregung für die eigenen vier Wände der Dresdner geben. Am Mittwoch haben die Aufbauarbeiten begonnen. Zusätzlich präsentieren die Aussteller auf der Fashion & Style das Modehandwerk ergänzt durch Haarstyling. Mode jenseits des Trends wird auf mehreren Modenschauen vorgeführt. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Auf der Food & Style gibt es kulinarische Spezialitäten zu probieren.

© Sachsen Fernsehen

Kunstliebhaber lockt die Künstlermesse am Wochenende auf das Dresdner Messegelände. Dieses Jahr steht sie im Zeichen vom Partnerland Großbritannien.

Mit einer der erfolgreichsten Messen beginnt am Freitag die Ausstellungssaison 2017 in der Landeshauptstadt. Zur Jahresauftakt-Messe erwarten die Veranstalter bis zu 15.000 Besucher.

© Sachsen Fernsehen