Der Leipziger Hauptbahnhof wird zum Festivalgelände

Leipzig – Bunt sind schon die Wälder, gelb die Stoppelfelder und der Herbst beginnt. Ja auch im Hauptbahnhof Leipzig zieht etwas frischere Farbe ein, das Street Art Festival macht in der Messestadt halt.

Mit bunten Aktionen zum Mitmachen und einer lebendigen Straßenkunst sollen die Reisenden und Einheimischen auf die urbane Kunst aufmerksam gemacht werden. Noch bis zum 15. Oktober kann man den Künstlern über die Schulter schauen und sich selber mal als urbaner Picasso ausprobieren.