Deshalb kommen wieder Touristen

Meißen – Laut Landestourismusverband ist Sachsen Kulturreiseziel Nummer 1. Die über 1000 Schlösser, Burgen und Gärten im Freistaat sind beliebte Reiseziele unter den Gästen. Mit einem Bruttoumsatz von 7,4 Milliarden Euro ist der Tourismus ein bedeutender Wirtschaftsfaktor für die Sachsen.

Nachdem im letzten Jahr ein Einbruch der Übernachtungszahlen zu verzeichnen war, prophezeit der sächsische Tourismusverband eine Steigerung für 2016.