Viele Neuheiten: Designers Open starten am Wochenende

Leipzig – Ein Feuerwerk fürs Auge: Am Wochenende starten die 11. Designers Open, diesmal in der Kongresshalle am Zoo Leipzig. Doch das ist nicht die einzige Neuheit in diesem Jahr.

Parallel zu den Ausstellungen der über 200 Labels und Akteure in der Kongresshalle wird dieses Jahr zum ersten Mal das Design Festival in Leipzig ins Leben gerufen. Dort kann man an 34 verschiedenen Spots in der ganzen Stadt mehr über die einzigartigen Produkte erfahren. So wollen die Organisatoren noch mehr Menschen in die Messestadt locken.

Doch nicht nur Mode- und Fashion-Designer stellen Ihre Kunstwerke auf den Designers Open aus, auch Architektur, Möbel- und Innenraum-, sowie Fahrrad-Designer präsentieren ihre handgemachten Lieblinge.

Tolle Einzelstücke werde die über 350 Designer aus 14 Ländern bis zum 23. Oktober präsentieren, und die sind nicht nur alltagstauglich, sondern auch hübsch anzusehen.