Drei Autos in Dresden geknackt

Dresden – Unbekannte Täter brachenbereits am Freitag auf unterschiedliche Art und Weise in drei gesichert abgestellte Pkw (BMW, Ford Fiesta, Fiat Scudo) ein und entwendeten u.a. sichtbar abgelegte Taschen mit Laptops, Ausweisdokumenten, Geldkarten sowie Bargeld in bisher unbekanntem Wert. Die Höhe des Sachschadens an den Fahrzeugen beträgt ca. 1.500,- Euro.

Außerdem wurden über das Wochenende mehrere Fahrzeuge gestohlen. So entwendeten am Freitag auf der Tannenstraße unbekannte Täter einen gesichert abgestellten braunen Skoda Yeti. Das fünf Jahre alte Fahrzeug hat einen Wert von ca. 16.000,- Euro. Und am Samstag wurde auf der Pfotenhauer Straße ein gesichert abgestellter dunkelblauer Suzuki Grand Vitara gestohlen. Das neun Jahre alte Fahrzeug hat einen Wert von ca. 10.000,- Euro.

Quelle: Polizei Dresden