Dreiste Diebe gehen fast leer aus

Dresden – Nicht mehr als 20 Euro haben Einbrecher in der Nacht von Sonntag zu Montag in Dresden-Striesen erbeutet. In einem Asia-Restaurant auf der Schandauer Straße hebelten Unbekannte ein Fenster auf. Anschließend begaben sie sich in das Lokal und durchsuchten es. Einem ersten Überblick nach stahlen die Einbrecher Bargeld in Höhe von 20 Euro. Die Besitzer bemerkten den Diebstahl, als sie Montagmorgen das Restaurant aufschließen wollten. Das kleine Asia-Restaurant ist vor allem zur Mittagszeit ein beliebter Treff in Dresden-Striesen.