Dresdner wollen die Welt verändern

Dresden – Das Dresdner Rathaus hat am Donnerstagabend die Geschichten des Wandels – Stories Of Change empfangen. Bei dem Filmwettbewerb des Vereins Sukuma Arts konnten Interessierte Videoportraits einreichen, die nachhaltige Projekte in Dresden zeigen. Am Donnerstag wurde nun im Plenarsaal über die Sieger abgestimmt.

Vor 150 Gästen und in Anwesenheit der Dresdner Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen gewannen das Experimentierzentrum Elixier und Cooking Action, ein Projekt das zum gemeinsamen Kochen von Flüchtlingen und Einheimischen einlädt. Die Siegerideen erhalten nun eine professionelle Filmproduktion samt Ausstrahlung in Dresdner Kinos. Vergangenes Jahr erhielt das Gartennetzwerk Dresden den Publikumspreis. Als Höhepunkt feierte der Film am Donnerstag Premiere.