„Echo“ lädt zum Benefizkonzert für Sonnenstrahl e.V.

Dresden – Am 7. August gibt es ab 17 Uhr in der Dresdner Kreuzkirche ein Benefizkonzert zu Gunsten des Sonnenstrahl e.Vs.

Eingeladen wird bei der Veranstaltung zu einer musikalischen Reise durch die Jahrhunderte.

Die Gastgeber sind das Dresdner A-capella-Ensemble „echo“. Bestehend aus sechs aktiven bzw. ehemaligen Sängern des Dresdner Kreuzchors. Sie interpretieren geistliche Musik, Lieder aus der Romantik sowie aktuellen Rock und Pop auf ihre eigene Art und Weise.

Neben den Gastgebern treten auch das JugendKammerOrchester Berlin, das Spezialensemble der Schostakovitch-Musikschule Berlin aber auch verschiedene Dresdner Chöre auf.

Auch prominente Gäste sind geladen. So werden unter anderem die österreichische Sopranistin Eva Lind und Sänger und Komponist Dirk Michaelis auftreten.

Die Karten gibt es für 10 Euro an den bekannten Vorverkaufsstellen und an der Konzertkasse der Dresdner Kreuzkirche.

Mit den Einnahmen wird unter anderem die Musiktherapie des Sonnenstrahl e.V.s unterstützt.