Einblick in fremde Kulturen

Lichtenstein – Märchen, Mythen und Legenden aus aller Welt können noch bis zum Sonntag im Daetz-Centrum Lichtenstein erlebt werden.

Beim 2. Internationalen Festival der Daetz-Stiftung sind alle Besucher eingeladen, sich auf eine Reise durch die Kuturen zu begeben. Das abwechslungsreiche Programm des Festivals richtet sich dabei nicht nur an Schülerinnen und Schüler, sondern auch an alle anderen Altersklassen. Das Schlosspalais des Datz-Centrums wird dann in einer stimmungsvollen Lichtshow erstrahlen. Außerdem bietet das Festival mit Märchen, Tänzen und Musik einen interessanten Einblick in die fremde asiatische Kultur.

Auch der Kuratoriumsvorsitzende Peter Daetz wird selbst einige Geschichten vorlesen und lädt dazu alle Interessierten ein. Nähere Informationen zum Programm des 2. Internationalen Festivals der Daetz-Stiftung finden Sie unter www.daetz-stiftung.org