Einbruch in Bäckerei – Diebe erbeuten etwa 2800 Euro

Dresden – Bei einem Einbruch in eine Bäckerei in der Dresdner Südvorstadt erbeuteten unbekannte Diebe Bargeld und Elektrogeräte im Wert von 2.800 Euro.

Unbekannte Diebe stiegen in der Nacht zu Freitag über ein offenes Fenster in eine Bäckerei auf der Nürnberger Straße ein. Sie durchsuchten in einem Büro alle Schränke sowie vorgefundene Behältnisse und ließen ein Samsung Tablet, ein Samsung Smartphone sowie Bargeld mitgehen. Der Gesamtschaden wurde mit ca. 2.800 Euro beziffert.

Auch in Dresden-Mitte konnten Diebe bei einem Einbruch etwa 2.200 Euro Bargeld erbeuten.

In der Schützengasse brachen unbekannte Diebe in ein Büro der Firma „Mobility Center GmbH“ ein. Sie hebelten zunächst ein Fenster auf und gelangten so in die Räumlichkeiten der Firma. Hier wurden vier Schränke aufgebrochen und daraus zwei Geldkassetten mit 2.200 Euro Bargeld gestohlen. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 1.000 Euro.

Quelle: Polizeidirektion Dresden