Einbruch in Stadtteilbibliothek

Chemnitz – Unbekannte sind am vergangenen Wochenende in die Außenstelle der Chemnitzer Stadtbibliothek im Vita-Center eingebrochen.

Nach Polizeiangaben hatten die Täter zwischen Samstag, 14:30 Uhr, und Montag, 9 Uhr, zwei Türen aufgehebelt und waren so ins Innere gelangt.

Zur Beute gehörten neben mehreren hundert Euro Bargeld auch Computertechnik im Wert von rund 1.000 Euro. Der Sachschaden wird auf 300 Euro geschätzt.

Laut der Stadt Chemnitz kann die Stadtteilbibliothek im Vita-Center am Donnerstag wieder regulär öffnen.