Erdbeben im Erzgebirge spürbar

Sachsen – In Greiz (Thüringen) wurde in der Nacht zum Samstag gegen 2.00 Uhr ein Erdbeben gemessen, welches sogar bis ins Erzgebirge spürbar war.

 

Das Beben in der Nähe von Greiz in Thüringen wurde in einer Tiefe von 2 km gemessen und erreichte eine Stärke von 3,0 .

Auch in Hartmannsdorf waren die Ausläufer des Erdbebens in der Nacht zu spüren.

Schon im vergangenen Jahr war in der Region ein Erdbeben der Stärke 4,5 gemessen wurden.