Erste Saisonniederlage für den MBC

Leipzig – Der Mitteldeutsche Basketball Club musste am Sonntag die erste Saisonniederlage einstecken. Die Basketballer verloren vor heimischer Kulisse das Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten Crailsheim Merlins mit 99:107.

Dabei starteten die Weißenfelser gut in die Partie und dominierten das erste Viertel – 21:19 hieß es nach den ersten 10 Minuten. Auch im zweiten Viertel sahen die rund 2200 Zuschauer in der Wießenfelser Stadthalle die Wölfe weiter punkten, 54:49 der Halbzeitpausenstand. Die Gäste kamen motivierter aus der Kabine und konnten im dritten Viertel den Rückstand aufholen, im vierten sogar weiter leicht ausbauen.
Trotz der ersten Niederlage der Saison bleiben die Weißenfelser mit 2 Punkten Vorsprung auf Crailsheim souveräner Tabellenführer der 2. Basketball  Bundesliga Pro A.