Erster Schneefall in Leipzig

Leipzig – Es wird winterlich in Leipzig. Am Donnerstagmorgen fielen die ersten Schneeflocken in der Messestadt. Vielerorts gab es Glätte und die Polizei meldete mehrere Unfälle. Laut Deutschen Wetterdienst ist das kurze Winter-Intermezzo jedoch erst einmal wieder vorbei.

Das macht Hoffnung auf eine weiße Weihnacht. Doch ob wir wirklich Schnee an den Feiertagen bekommen werden, kann der Deutsche Wetterdienst noch nicht eindeutig sagen.

Wenn es in den nächsten Tagen überraschenderweise dann doch zu einem Wintereinbruch kommen sollte, sieht sich die Stadt gut aufgestellt. Rund ein Drittel des innerstädtischen Straßennetzes wird von der Stadtreinigung für den öffentlichen Winterdienst betreut. Dafür stehen 24 Fahrzeuge mit Schneepflug und Streuaufbau, sowie 19 Kleinstreuer zur Verfügung.