Exhibitionist von der Polizei gesucht

Chemnitz – Die Polizei Chemnitz bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem Entblößer.

In die Ringstraße rief man die Polizei am Samstagvormittag (23. Juli 2016) wegen eines unbekannten Exhibitionisten. Gegen 9.35 Uhr hatte sich der Unbekannte auf einem Parkplatz vor einer 20-jährigen Frau entblößt, an seinem Geschlechtsteil manipuliert und war dann weg gelaufen.

Der Täter soll etwa 45 Jahre alt, ca. 1,75 Meter groß und von kräftiger Gestalt sein. Er hatte kurze Haare – fast Glatze – und war mit einem hellen T-Shirt sowie einer braunen, kurzen Hose bekleidet.

Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer hat Beobachtungen gemacht, die mit der Straftat in Zusammenhang stehen könnten? Wer kann Hinweise zum unbekannten Täter geben?

Zeugen wenden sich bitte unter Telefon 0371  387-102 an das Polizeirevier Chemnitz-Nordost.