Familienfreundlichkeitspreis – Unternehmen und Projekte in Leipzig gesucht

Leipzig – Im Mai 2017 verleiht die Stadt Leipzig zum neunten Mal den „Familienfreundlichkeitspreis“. Dafür werden ab sofort wieder Vorschläge für familienfreundliche Projekte und Unternehmen der verschiedensten Bereiche gesucht.

Auch in diesem Jahr verleihen die Handwerkskammer zu Leipzig sowie die Industrie- und Handelskammer zu Leipzig wieder je einen Sonderpreis mit einem Preisgeld in Höhe von 1.000€ für familienfreundliche Unterstützung von Arbeitgebern. Bis zu feierlichen Preisverleihung am 20. Mai bewerten eine Jury aus Mitgliedern des Kinder- und Familienbeirates die Vorschläge und stattet den Favoriten einen Besuch ab. Und auch die Kinderjury, die momentan noch Verstärkung sucht (Infos unter www.leipziger-kinderbuero.de), prüft Leipzig dabei auf seine Kinder- und Familienfreundlichkeit. Im letzten Jahr gewann unter anderem das Sanitätshaus Schürmaier einen der Sonderpreise für besondere Familienfreundlichkeit.

Favoriten-Vorschläge können noch bis 28. Februar 2017 unter www.leipzig.de/familienpreis abgegeben werden.