Filmnächte Chemnitz vor dem Start

Chemnitz – Am Mittwochabend ist der Auftakt für die sechste Auflage des Open-Air-Kinos auf dem Theaterplatz.

Am Nachmittag wurden die letzten Arbeiten an Tontechnik und Bestuhlung durchgeführt. Laut dem neuen Betreiber „Meisterwerke Neo UG“ können die Filmnächte wie geplant am Mittwochabend starten.

Zum Auftakt läuft dabei die Komödie „Eddie the Eagle – Alles ist möglich“.

Die Veranstalter setzen in diesem Jahr auf Bewährtes, warten aber auch mit einigen Neuerungen wie dem neuen Eingangsbereich oder den zusätzlichen Liegenstühlen auf. Die Kartenpreise bleiben 2016 jedoch unverändert.

Insgesamt stehen den Besuchern 750 Sitzplätze bei den rund 70 Veranstaltungen inklusive Konzerten zur Verfügung. Bis zum 28. August können alle Filmfans auf dem wohl schönsten Platz der Stadt Kinofeeling unter freiem Himmel genießen.

Auch in diesem Jahr wird CHEMNITZ FERNSEHEN als Medienpartner erneut das Open-Air Kino begleiten.