Frank Heinrich erneut nominiert

Chemnitz – Der CDU-Kreisverband Chemnitz hat Frank Heinrich zu seinem Kandidaten für die Bundestagswahl 2017 bestimmt.

Am Montag wurde der 52-Jährige von der Wahlkreismitgliederversammlung gewählt.

Frank Heinrich gewann bereits in den Jahren 2009 und 2013 jeweils das Direktmandat für seine Partei.

Im Deutschen Bundestag ist Heinrich für seine Fraktion im Ausschuss für Menschenrechte und Humanitäre Hilfe vertreten. Außerdem ist er stellvertretender Vorsitzender der CDU-Landesgruppe Sachsen.

Vor seiner Zeit als Bundestagsabgeordneter war Frank Heinrich jahrelanger Leiter der Heilsarmee Chemnitz.